FDP-Generalsekretär Christian Lindner für Deutschpflicht auf Schulhöfen

Deutsch für Österreicher......;-)

Immer wenn Politiker Problame haben, dann muss ein griffiges Thema her, mit der man die Volksseele zum Kochen bringen kann. Der FDP-Generalsekretär macht da leider keine Ausnahme, obwohl die Partei doch liberal sein soll.

„In der Integrationsdebatte kommt aus der FDP der Vorschlag einer Deutschpflicht auf Schulhöfen“. (1) Die Idee ist so alt wie der Mond über dem Wannsee. Doch warum übernimmt eigentlich keiner dieser neunmalklugen Politiker eine Patenschaft für eine Ghettoschule in Berlin und sorgt dafür, dass dort auf dem Pausenhof nur Deutsch als Umgangsprache gilt?

Politiker reden gerne viel und machen persönlich nichts, von daher sollte es für Politiker eine Denk- und Handlungspflicht geben, so wie die Deutschpflicht auf dem Pausenhof für Schüler, fair wäre das nur, oder? 

1)http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE69C03A20101013

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: