FDP will Möwenpicksteuer zurücknehmen

Mal Vor und dann Zurück ist auch Bewegung. 😉

In der FDP sind die Albträume um die berühmte „Mehrwertsteuer“ wohl zum Alltag geworden, dazu noch die Hoffnmung, bei den nächsten wahlen 2011 aus allen Länderparlamenten zu fliegen, das hat den Berufspolitikern aus dem „Bauhaus“ oder „OBI-Markt“ gereicht.

Westerwelle hat sich zu seinem Freundeskreis der Möwenpickregierung und der Mehrwertsteuerreduzierung für Stundenhotels nicht mehr geäußert, seine Beraterin hat ihn wohl jetzt fest im Griff, Guido der Wolf vom Siebengebirge frisst jetzt Kreide, um es mal im Märchendeutsch zu sagen.

Und die anderen Jungs der FDP? Die, die kämpfen wie Rösler – Sarazzin hat sich zu ihm nie geäußert, auch nicht zu seinen Genen – und  Generalsekretär Christian Lindner um ihren Pensionsanspruch, sie wollen die nächsten Wahlen nicht verlieren, denn sonst müssten sie ja mit der deutschen Rente 2013 Plus rechnen.

Ich zahle auch manchmal Steuern, ;-), meistens in der Schweiz aber

Also hat nun Lindner die „heftig umstrittenen Steuersenkung für Hotelübernachtungen“ zum Abschuß frei gegeben. „Die FDP beharrt nicht länger auf der… Steuersenkung …, die sie gemeinsam mit der CSU durchgesetzt hatte“. (1)

Und man zeugt Reue, späte Reue bei den Liberalen Traumtänzern 2009.  „Lindner hatte es mehrfach als Fehler bezeichnet, dass isoliert nur ein einziger Mehrwertsteuersatz gesenkt wurde. Dadurch sei der Eindruck entstanden, die FDP habe den Hoteliers aus politischen Gründen einen Vorteil verschaffen wollen“. (1)

Offenbar will ihm Rahmen der Hausaufgaben zur angemahnten „Änderungen bei der Mehrwertsteuer und speziell bei den ermäßigten Mehrwertsteuersätzen“ die Möwenpickgefälligkeitssteuer wieder zurücknehmen und hofft dann, dass die Wählerschaft sich nicht mehr an diesen Albtraum „Wirtschaftsförderungsgesetz 2009“ a la Westerwelle und Merkel erinnert. Sind Wähler wirklich so dumm?

1)  http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE68C0GC20100913

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: