Deutsche Soldaten kämpfen in Afghanistan für ÖL?

Öl wurde im Nahen Osten schnell zum schwarzen Blut umgetauft. Wie viele Kriege in seinem Namen geführt wurden und werden weiß wohl kein Mensch heute mehr zu sagen. Und wie viele Menschen für das schwarze Blut sterben mussten wird immer ein Geheimnis bleiben.

Bekannt ist, dass der Einsatz deutscher Soldaten am Hindukusch für Demokratie und deutsche Sicherheit wohl zum größten Märchen eines sozialdemokratischen Verteidigungsminister werden wird. (1)

Nun ist Peter Struck Schnee von gestern (2), der Einsatz deustcher Soladaten jedoch nicht. Und der Ex-Bundespräsident Köhler hatte wohl doch recht, als er den freud`schen Fehler begann und am Hindukusch von Einsatz deutscher Soldaten für wirtrschaftliche Interessen sprach. (3) 

Der Abgang von Köhler ist bekannt, sein Nachfolger Schrippen-Wulff schweigt zu den Entwicklungen am Hindukusch, darum hat man ihn als Wegschauer auch eingestellt. (4)

Die Regierung Schröder/Fischer hat wohl uns alle an der Nase herungeführt, als sie uns den Einsatz in Afghanistan als Kampf für Demokratie und gegen Ben Ladin verkauft hat. (5)

Kein Tag vergeht, in dem die Nachrichtenagenturen nicht über Rohstofffunde am Hinduksuch berichten. Mal ist es Eisenerz, dann wieder gigantische Kupfervorräte und auch exotisch klingende Namen wir Lithium gehören dazu. Afghanisatn ist reich an Rohstoffen. (6)

Uns wurde schon immer eingeredet Afghanistan sei arm, nur ein Volk der Bauern und Händler würden dort leben. Von daher sei der Einsatz der Bundeswehr nur Einführung der Demokratie gegeben.

Heute wissen wir jedoch, Afghanistan ist ein reiches Land an Rohstoffen, nach denen die globale Ökonomie giert, wie ein Komasäufer nach Alkohol. Karl-Theodor schmiert das Zeug gleich ins Haar, oder warum sehen die immer so geölt aus?

„Im Norden Afghanistans ist nach offiziellen Angaben ein Ölfeld entdeckt worden. Es befinde sich zwischen den Provinzen Balch und Schiberghan und habe ein geschätztes Volumen von 1,8 Milliarden Barrel, teilte ein Sprecher des Bergbauministeriums am Sonntag mit“. (6)

Wer wann von was wusste, werden wir nie erfahren, gerade wenn es um so Politstars wie Joschka Fischer geht, dem Zugpferd der Grünen in den 90er und ersten Jahrzehnt in diesem Jahrhundert. Und während deutsche Soldaten im Blechsarg nach Hause kommen (7), verdingen sich die damaligen Superstars des Bundestages als Berater für BMW oder Gazprom, seltsam aber wahr.(8)

„Schlaf Wähler schlaf, du bist das größte Schaf, denn Schwerter werden zu Pflugscharen auf den Ölfledern, damit das schwarze Blut fließe,….  schlaf mein Wählerschaf schlaf…., der Joshi ist jetzt cool und Berater bei BMW (8) ….. und der Multimillionär Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg (9) Kreuzritter am Hindukusch für BP und  Jiangxi Copper Co.“ Nur welchen Beruf hat eigentlich der Friseur von Karl-Theodor?

1)https://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Bundeswehr/weissbuch/strutynski.html

2)http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,205840,00.html

3)http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,696982,00.html

4)http://www.abendblatt.de/region/norddeutschland/article1594853/Bundespraesident-isst-in-Berlin-nur-Broetchen-aus-Hannover.html

http://www.hintergrund.de/20091209547/globales/kriege/joschka-fischer-wirbt-fuer-den-afghanistankrieg.html

5)http://www.friedensnetz.de/Anfang/images/Aufruf7-OM_2010.pdf

6)http://de.reuters.com/article/economicsNews/idDEBEE67E04G20100815

7)http://www.news.de/politik/855052751/vier-deutsche-soldaten-getoetet/1/

8)http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,650160,00.html

9)http://www.mein-parteibuch.com/wiki/Karl-Theodor_Freiherr_von_und_zu_Guttenberg

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: