Berliner Ämter schikanieren mit Hartz IV Streichungsorgie Bürger

Alle wussten es, dass Hartz IV nur dazu da ist, Menschen auszugrenzen, zu schikanieren und sie einfach zu willenlosen Opfern zu machen, um sie dann im Lohnniedrigsektor zu verheizen.

Die  neueste Welle dieser Orgie aus Neid, Hass und Falschinformation statete heute die BZ, das Mord- und Lustblatt aus Berlin. Plötzlich sind alle Hartz IV-Empfänger wieder faul und raffgierig, also muss man ihnen die Kohle streichen.

Nicht gezählt und mitgeteilt wird denn Lesern, wie viele Prozesse vor dem Sozialgericht in der Invalidenstraße anstehen und wie víele von Hartz IV  – Empfängern gewonnen werden, nämlich über 60 Prozent. Doch das interessiert nicht einen BZ-Journalisten, der will Stimmung machen und  dazu hat er Freunde in den Agenturen und Bezirksämtern, die lesen nämlich das Blatt, sonst haben sie ja nichts zu tun im Büro, oder?

Hartz IV Mitbegründer JoshiNur was uns der Journalist nicht mitteilt ist, was machen diese Beamten eigentlich den ganzen Tag außer streichen, BZ lesen und Kaffee trinken? Und welche Ausbildung haben diese sogenannten Experten eigentlich? Warum werden Tag für Tag die Türen der Agenturen für Arbeit in Berlin bewacht, als würde Ben Ladin drin sitzen?

Nein Danke, diese Diskussion haben wir schon jetzt die letzten Jahre ertragen müssen, der Versuch der BZ ist kläglich und letztendlich die Frage an die Macher dieses Blattes, wie geht es eigentlich Kurras, eurem Polizeibeamten in Pension und Todeschützen in Uniform? (2)

1)http://www.bz-berlin.de/aktuell/berlin/so-kuerzen-berliner-aemter-bei-hartz-iv-article940361.html

2)http://www.sueddeutsche.de/politik/karl-heinz-kurras-stasi-agent-toetete-ohnesorg-1.466964

* Wir distanzieren uns natürlich von solchen Postkarten, wie sie die Titanic zum Mailverkehr anbietet. Satire ist eben Satire und oft wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist,frei nach Andre Heller.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: