CDU und FDP gemeinsam in Untergangsstimmung

Wir sind draußen! 😉

In Hamburg ist der sechste Ministerpräsident der CDU zurückgetreten. „Bitter für die Regierungschefin: Hamburgs Bürgermeister war ein Leuchtturm der modernen Merkel-CDU. Beendet sein Abgang ihren Traum von einer neuen Machtoption“? (1)

Fragt der Spiegel, die Antwort ist einfach und klar, Ja. Insbesondere, weil die GRÜNEN vorher nicht informiert worden sind, dürfte Schwarz-Grün gegessen sein, nur in Hamburg bei den „grünen Machtwitwen“ – der Film Frauen ohne Männer* soll hier seine Uridee haben – dauert so eine Einsicht immer etwas länger. „Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) hat seinen grünen Koalitionspartner bisher nicht über einen möglichen Rücktritt informiert“. (2)

Der nächste der gehen wird, ist nun in der CDU die große Fragen. Ein Ossi wird es nicht sein, die haben dazu zu wenig „Rückgrat„, also wird spekuliert, geht der CDU Ministerpräsident vom Saarland oder der von? Die Wetten laufen auf Hochtouren und manche sagen sogar, Merkel zieht nicht wieder nach der Sanierung ihrer Schrottvilla zurück ins Kanzleramt, sondern geht in den Vorruhestand.(3)

SPD fehlt Konzept.

Die neuesten Umfragwerte von Forsa und Allensbach sind eindeutig, „Schwarz-Gelb“ ist am Ende und 2011 ist ein Superwahljahr, leider aber nicht für das Kanzleramt. „Die schwarz-gelbe Regierungskoalition verliert weiter drastisch an Zustimmung in der Bevölkerung“. (4)

Laut Forsa bekommt die CDU nur noch 30 %, die FDP ist mit 4 % nicht mehr im Bundestag, laut Allensbach würde „die FDP mit 6,5 Prozent den Wiedereinzug in den Bundestag schaffen“, die SPD würde aber mit 31,5 % mit der CDU gleich ziehen und da die Grünen auf 15,5 % kämen wäre Schwarz-Gelb am Ende, ja wenn eben die Grünen Politik machen könnten und nicht „Machtgeil“ wären, wie das bei Frauen über 50 oft der Fall ist.

Neuwahlen in Hamburg zum Herbst, das Platzen lassen der Koalition im Saarland und schon wäre „Schwarz-Gelb“ fertig und wir hätten Neuwahlen im Sommer 2011, ja wenn die Grün noch eine basisdemokratische Vorstellung von einst hätten, als sie sich geründet haben. Doch leider ist „Grün“ heute das Hafenbecken der „Beamtenschaft“ geworden und die wollen ihre Pfründe sichern und nicht Demokratie haben.

Allein, nur weil kein Mann mich will?

Umfragen hin oder her, CDU und FDP ist fertig, die Grünen wollen nicht, die SPD kann nicht und die „LINKEN“ will keiner, was für ein Bild bietet dieses Land im Sommer 2010? Wir haben ein super Wetter und wir haben eine super Stimmung trotz Platz 3 bei der WM, nur Politiker verstehen das nicht. Und daher ist es besser sich als „Nichtwähler“ zu seiner Gesinnung zu bekennen, als etwa auf ein Wunder zu hoffen, denn die gibt es immer wieder, nur nicht in Deutschland.

1)http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,707149,00.html

2)http://www.welt.de/politik/deutschland/article8502839/GAL-nicht-ueber-moeglichen-Beust-Ruecktritt-informiert.html

3)http://derdetektivmitdersonnenbrille.wordpress.com/2010/06/08/baupfusch-am-merkelbungalow-und-anderen-regierungsgebauden/

*http://www.dw-world.de/dw/article/0,,5745814,00.html

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: