FDP nicht mehr im Bundestag

Merkel schmollt mit den Wählern. 😉

Die neueste  Stern-RTL-Wahltrend-Umfrage ergab, dass die FDP nur noch 4 % der Wählerstimme erhalten würde, wen am Sonntag Wahlen wären und die CDU kommt aber immer noch auf 31 %.

Trotz Bundespräsident Wulff und der Unfähigkeit der „LINKEN“ zu einer geschlossen Oppositionsrolle bei der Wahl des Bundespräsidenten kommet dies auf 12 %, die SPD erstarrt wie ein Kannichen vor der Schlange bei 27 % und die Beamtenpartei der GRÜNEN kommt wie immer auf 18 %, mehr ist nicht drin.

In der Theorie kommen SPD, LINKE und GRÜNE auf 57 %, doch regieren tun die 35 % von FDP und CDU/CSU. Offenbar gilt das alte Sprichwort der Römer nicht mehr, Brot und Spiele sichern Dir die Macht, Gebieter. Die WM in Südafrika scheint ihre politische Wirkung verloren zu haben und das ist gut so. Fußbal ist Fußball und Politik ist Politik, so sollte es ein und so ist wohl auch, wenigstens mal ein Anfang.

Und Schwarz-Gelb verteuert weiter die Kosten im Gesundheitswesen für alle, wenn es um die Gewinne geht, sind nur wenige Nutznießer davon. „Gesetzlich Krankenversicherte müssen sich auf deutlich höhere Kosten einstellen“. (2)

1)http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE66606820100707

2)http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE6650BP20100706

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: