Bundesarbeitsgericht hebt Tarifmonopol des DGB auf

Ja Erich, wieder ein Urteil gegen den Einheitsgedanken unserer Partei.

Ein kluges Urteil hat das Bundesarbeitsegricht gegen den Monopolist DBG und seine Einzelgewerkschaften gefällt. Geklagt hat die sehr aktive und vorbildliche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit.

„Das Bundesarbeitsgericht hat am Mittwoch den Jahrzehnte langen geltenden Grundsatz der Tarifeinheit gekippt. Damit kann es in deutschen Unternehmen mehrere Tarifverträge nebeneinander geben; das Prinzip >> Ein Betrieb – ein Tarifvertrag << gilt nicht mehr“. (1)

Der Aufschrei der Einheitsfront von „Arbeitgeberverbände, Deutscher Gewerkschaftsbund, Linkspartei und SPD“ war unüberhörbar, auch die unsägliche Frau von der Leyen stieß in diese Jammervuvuzela.

Hätten wir nicht die Macht der Parteien mit Hilfe des DGB, dann wären wir auch in der Mobbing-Gesetzgebung schon weiter. Es sind immer diese Drahtzieher aus DGB, CDU, SPD und anderen Möchtegerngrößen wie dieLINKE, die einen moderne und demokratisch organisierte Vielfalt von Gewerkschaften verhindern will.

Zum Glück will die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit für den Fall des Gegenschlags der Bundesregierung gegen das Urteil des BAG mit einem neuen Gesetz im Sinne der Einheitsideologie a la DDR durch DGB, SPD, CDU und Arbeitgeber  eine Klage vor dem Verfassungsgericht einreichen.

Schade, dass wir nur in diesen kleine Breichen bisher eine Klage gegen die Politmafia haben, Bürger sollten sich zu Zweckgemeinschaften zusammenschließen um endlich über solche Prozesse wie gegen die Politimafiaregel „Ein Betrieb – ein Tarifvertrag“* vorzugehen. Gerade auch über die demokratische und fortschrittliche EU-Gesetzgebung ergeben sich ernorme Möglichkeiten des Ausbaus von Bürgerrechten.

1) http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE65M0FN20100623

* Solche Regeln stammen aus der Ideologenecke der „Einheitsparteiphilosophie a la SED oder dem Grundgedanken der Kartelle.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: