Die FDP im Tiefflug, Zahl der Insolvenzen steigt

Ein Prozent reicht auch, Hauptsache ich bin Vorsitzender

Offenbar geht es der FDP und Hern Westerwelle wie vielen Unternehmern und Selbstständigen, trotz Wirtschaftsaufschwung müssen viele Insolvenz anmelden oder kurz gesagt, sie sind Pleite.

Die FDP: „Nach dem am Mittwoch veröffentlichten „stern“-RTL-Wahltrend würden die Liberalen nur noch fünf Prozent der Stimmen bekommen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre. Das sind zwei Prozentpunkte weniger als noch vor einer Woche“. (1) Die FDP wird nach dem Trend in zwei Monaten Pleite sein und bei den nächsten sechs Landtagswahlen aus all diesen Parlamenten fliegen, und das zu recht.

"Angie, die FDP ist Pleite", schreibt mir Harry Gambler 🙂

Die Pleitewelle: „Die Folgen der schwersten Rezession in Deutschland zwingen immer mehr Firmen in die Knie. Allein im März mussten 3125 Betriebe den Gang zum Insolvenzrichter antreten, das sind 8,7 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Im gesamten ersten Quartal gingen 8230 Firmen insolvent, 6,7 Prozent mehr vor einem Jahr“. (2)

Sollte die FDP bald Pleite sein, dann kann man davon ausgehen, dass Guido Westerwelle unvermittelbar ist und seinen Hartz IV Antrag ausfüllen müsste, ja, wenn wir nicht die Beamtenregelung hätten. Von daher ist klar, müssten Beamte und Politiker mit Hartz IV rechnen, würde es das nicht mehr geben.

1)http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE65802320100609

2)http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE65801R20100609

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: