CDU im freien Fall der Wählergunst

Warum ist sie nun krumm?

Bekanntlich gibt es in Deutschland immer noch viele Bürger, die nicht aufgehört haben, an der Urne zwischen dem großen und kleineren Übel zu wählen, anstatt sich konkret um ihre Interessen zu kümmern und nach den Sachinhalten zu wählen, denn dann wären sie ja Nichtwähler. Vor diesem Makel scheinen viele Angst zu haben, warum nur? 

Der Trend der  Befragung durch das „Meinungsforschungsinstitut Forsa für das Magazin „Stern“ und den Fernsehsender RTL“ zeigt nun,  dass sich die CDU der 30 % Marke nähert und das ohne die Berücksichtigung, dass die Befragten noch nicht den Rücktritt für Bundespräsident Köhler kannten. Schwarz ist im Tiefflug, wenn ihre Wähler erstmal begriffen haben, dass Köhler nicht mehr Präsident ist, weil in Schwarz-Gelb im Regen hat stehen lassen, dürfte die CDU sich der 25 % Marke nähern und die SPD wäre dann auf dem niedrigsten Niveau seit Gründung der BRD die Nummer Eins. Wer hat Angst vor „Ritter Gabriel“?

Was wollt ihr nun, Sparschwein oder CD? 😉

Sein Rücktritt wird die Krise in der CDU nach dem Abgang von Koch aus Hessen noch vertiefen. Gemeint ist Köhler, wobei man nicht so genau weiß, warum er nun gehen wollte. Hatte er etwa erwartet, dass ihn die „LINKE“ zur Kuschelrunde einlädt, oder die GRÜNEN“ ihn zärtlich umarmen und auf Händen tragen, wie einen Stammesfürsten aus Obelix-Zeiten?

Die SPD hat ja Köhler immer gemocht, verstanden warum hat man das nie, wahrscheinlich war da die Gemeinsamkeit im Verlangen nach dem Titanicmodell doch zu groß. Auch der Untergang kann schön sein, wenn man ihn gemeinsam geht, davon leben die doch die Titanicfilme aus Hollywood.

Und ich fand, Köhler und Frau hatten bei der Rücktrittsankündigung so was wie „Titanic live im Bolly- oder Berlinowood“ Charme versprüht. Adamo seinen alten Schlager, „es geht eine Träne auf Reisen“ wäre die Ideal Hintergrundmusik dazu. Was wird wohl der Song sein beim „Rücktritt von Merkel“ sein, etwa „dann hau ich mit dem Hämmerchen mein Sparschein, mein Sparschwein kaputt?“

http://de.reuters.com/article/topNews/idDEBEE65001320100601

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: