Hessens Ministerpräsident Koch nimmt seinen Hut

Der Koch geht jetzt auch

Zwischen Merkel und Koch gab es nie so etwas wie eine politsche Gemeinsamkeit. Seine Ambitionen auf einen Sessel als Minister in Berlin hat er nie bestritten.

Der Kampf um den Job in Hessen und gegen Ypsilanti war immer schon von dubiosen Aktionen und Gerüchten begleitet.

Alleine die Tatsache des „Systems Mobbing“ in Hessen  und das es mit seiner Billigung zustande kam ist Grund genug, dass Koch nun geht.

Natürlich musste er seinen Rücktritt theatralisch aufbauen, sonst hätte er ja nicht die Schlagzeile bekommen und man wäer nach kurzem Lesen zu der Einsicht gekommen, das war es.

So kann nun Koch doch nochmal eine große Show hinlegen und er verursacht bei der CDU so was wie ein Krise 2010, bei der am Ende auch die Frage steht: Tritt Merkel nun auch mal zurück oder klebt sie mit der kohlschen Ausdauer am Kanzlerstuhl?

Koch geht, das ist gut so und die CDU ist in der Krise angekommen, das ist auch gut so.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article7777790/Kochs-Freude-ueber-den-perfekten-Rueckzugscoup.html

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: