Jeder zweite Franzose ist nicht Wähler

Parlamente ohne Wähler?

Die Wahlen in Frankreich vom letzten Wochenende haben einen klaren Trend gezeigt, über 50 % der Wähler gingen nicht zur Urne. Ein Trend, der auch für unsere Demokratie gilt.

So wohl die Nichtwähler in Deutschland als auch in Frankreich sind der Meinung, wir brauchen keine Politiker, die nur noch zwischen einer Krise bis zu nächsten Finanzkrise ihr Schäfchen ins Trockene bringen wollen. Politik heißt eben mehr als „Selbstdarstellung und – bedienung„.

„Mehr als jeder zweite Wahlberechtigte blieb nach Angaben des Innenministeriums allerdings zu Hause. Die endgültige Entscheidung über die Zusammensetzung der sogenannten Regionalräte fällt bei einem zweiten Wahlgang am kommenden Sonntag“.(1) Man darf auf die Wahlbeteiligung gespannt sein.

Und die Nichtwähler in Frankreich haben drei Gründe für ihr Votum, ich bleibe Zuhause abgegeben. „Die Nichtwähler begründeten ihre Haltung in erster Linie mit dem Gefühl, dass sich ohnehin nichts in ihrem Alltag ändern werde, sowie Unzufriedenheit und Politikverdrossenheit. … Mehr als jeder zweite Stimmberechtigte blieb allerdings zu Hause. Die Wahlbeteiligung fiel auf ein Rekordtief von nur 46 Prozent“. (2)

Drei Gründe bestimmten die Entscheidung der Nichtwähler in Frankreich, keine Alltagsveränderung, Unzufriedenheit und Politikverdrossenheit (Abnickermentalität der Politiker).

1) http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-03/frankreich-regionalwahl-ausgang

2)http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/politik/detail_dpa_24216356.php

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: