Die Anti-Mobbing-Fibel und das Anti-Mobbing-Buch

Im Zusammenhang mit Mobbing sind Opfer und ihr Umfeld immer wieder auf Informationen angewiesen und suchen diese über alle möglichen Wege.

Daher hier zwei Buchtipps:

1) Die Anti-Mobbing-Fibel wendet sich an Betroffene im Umfeld von Schülermobbing.

„Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) hat die Anti-Mobbing-Fibel unter dem Titel „Was tun wenn“ aktualisiert und für Berlin und Brandenburg neu aufgelegt. Die informative Broschüre von Walter Taglieber bietet Lehrkräften, Eltern und Schülern auf 35 Seiten einen Einstieg in das Thema und gibt praktische Tipps.“

http://berlin-familie.de/bildung-erziehung-betreuung/schule/anti-mobbing-fibel.html

2) Das Anti-Mobbing-Buch gibt will ebenfalls Hilfe bei Schülermobbing anbieten und ist schon in der 3. Auflage angekommen. Das Thema geht allen unter die Haut.

„Wirksame Hilfe gegen Mobbing an Schulen: Das »Anti-Mobbing-Buch« von Mustafa Jannan nun schon in der dritten Auflage – mit Elternheft und Materialien zum Cyber-Mobbing.

Lehrer/innen und Eltern – und auch die betroffenen Schüler selbst – können wirkungsvoll gegen Mobbing vorgehen. Wie das gelingt, zeigt Mustafa Jannan in seinem praxiserprobten »Anti-Mobbing-Buch«. Sein Konzept besteht aus verschiedenen Modulen für die persönliche, die Klassen- und die Schulebene. Zahlreiche Arbeitsblätter und Übungen erleichtern die konkrete Umsetzung“.

http://www.beltz.de/de/paedagogik/fachbuch/titel/das-anti-mobbing-buch.html

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: