Fernsehtipp zum Abend, WDR

Termin: Dienstag, 09. März 2010, 18.50-19.30 Uhr WDR Fernsehen.

„Vier ehemalige Angestellte des Hilchenbacher Bauhofes müssen sich ab heute wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Siegener Landgericht verantworten.

Den Angeklagten wird vorgeworfen zwischen Februar 2006 und Juli 2008 einen Arbeitskollegen gequält, misshandelt und erniedrigt zu haben. Er soll mit Fäusten, Knüppeln und auch Ketten schwer verletzt worden sein.“

http://www01.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2010/kw10/0309/bauernhof_mobbing.jsp

leider ist die Angabe sehr unklar, geht es um einen Bauernhof oder Bauhof?

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann und drei seiner Kollegen vor, einen heute 29-Jährigen

über Jahre «nahezu täglich gequält, misshandelt und erniedrigt» zu haben. Die Übergriffe gipfelten laut Anklage darin, dass der 52-Jährige eine laufende Kettensäge nur Zentimeter vom Hals des Opfers entfernt gehalten haben soll“.

http://www.westline.de/lokales/Mobbing-auf-Bauhof-Kollege-streitet-Vorwuerfe-ab;art255,82155

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: