Ursula von der Leyen streicht wohl Hartz IV

Hartz IV Ade?

Das große Kind von Schröder (SPD) und Fischer (GRÜNEN), die Sumpftheorie von Hartz IV soll gestrichen werden. Zu viele Sanktionen, zu viel Schnüffeleien und zu wenig Substanz, so jedenfalls sagt die neue Arbeitsministerin und will die asoziale Hartz IV-Orgie beenden. (1)

Man kann nur hoffe, dass das keine Wahlkampfnebelbomben für die anstehende Wahl in NRW ist. Oder gar etwa der Austausch von Hartz IV gegen Ursula von der Leyen oder Leiden I.

Für die SPD wäre dass dann wohl der Nackenschlag per se durch die Möwenpick-Regierung Merkel/Westerwelle, von dem sich Jahrzehnte lang nicht mehr erholen dürfte. So ist der Herr Gabriel, wenn die Freunde von einst zu Feinde von morgen werden.

1) http://nachrichten.aol.de/nachrichten-politik/ursula-von-der-leyen-will-hartz/artikel/20100131090910772380602

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: