Angst um Job senkt Krankenstand

Mobbing Improvisation 3

„Damit ist der Krankenstand auf einem der tiefsten Werte seit Einführung der Statistik im Jahr 1970. Arbeitsmarktexperten machen vor allem Jobangst dafür verantwortlich. Aber psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch“. (1)

Die Angst treibt wohl viele Kranke Tag für Tag zur Arbeit. Eine Meldung die mehr als erschüttern muss. Und die Tatsache, dass die „psychischen Erkrankungen“ zu nehmen, ein Hinwies daruf, dass Mobbing im Vormarsch ist.

1)  http://nachrichten.aol.de/nachrichten-wirtschaft/jobangst-sorgt-fuer-niedrigen-krankenstand/artikel/20091228025941235668369

Arbeitsmarktexperten machen für den niedrigen Krankenstand vor allem die Angst vor Jobverlust in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit verantwortlich.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: