Jung, Voll und immer im Koma?

Female, oder Saufen ist Pflicht.

Schon längst ist „Saufen“ in Deutschland zum Kulturgut Nummer EINS geworden. Ob auf dem politischen Höhepunkt der bayersichen Volksseele, dem Oktoberfest oder im Alkoholiker Schuppen unter dem S-Bahnbogen mit IM Erika in Berlin, es wird gesoffen, von der Windel bis ins Koma.

Und immer Jünger werden die Patienten der Zukunft in den „Entziehunsganstalten“. In Berlin wurde nun ein 7 Jähriger Sternhagel  voll von der Polizei aufgegriffen. Die GRÜNEN monieren, „immer mehr Mädchen hängen an der Flasche und schon Elfjährige landen mit Vollrausch in der Klinik“, was will man mehr im Komasäufer Paradies Deutschland?(1)

“ Die gute Nachricht zuerst: Der Alkoholgenuss geht in Deutschland zurück. Die schlechte Nachricht: Die Trinker werden immer jünger, schlucken bis zum Umfallen. Und: Immer mehr Mädchen hängen an der Flasche. Heuer wurde in München schon ein Elfjähriger mit Alkoholvergiftung ins Schwabinger Krankenhaus eingeliefert. Die Jugend im Rausch – mit Koma-Saufen und Vorglühen“. (1)

Vorglühen, auch so ein neudeutscher Sprachbegriff. Gemeint ist saufen bis zur Brechgrenze.

1)http://www.webnews.de/http://www.abendzeitung.de/politik/146776

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: