Die schöne und reiche Welt des Thilo Sarrazin.

Handy-Cap Handy

Handy-Cap Handy

In seinen Showauftritten gegen Hartz IV Empfänger hat Thilo Sarrazin immer den armen Jungen aus Gera gespielt. Nun gehört er aber Dank seiner SPD-Karriere nicht mehr zur normalen Bevölkerung sondern verkehrt in den edlen Gefilden der Bundesbank, im Rotary– oder Lions-Club. Und da wird man da zufällig auch mal schon zu einem Rotary- und Lions-Turnier eingeladen, obwohl Sarrazin wohl nur Anfänger in der Sportart ist. Doch bei dem Pachtzins nach der Privatisierung des Golf-Clubs hat er noch viele Chancen sein Handicap von 54 zu verbessern.

Ob die SPD noch eine Chance hat, das Handycap Sarrazin zu verbessern, da habe ich so meine Zweifel. Doch auch die wohl neugeltenden Eintrittsgebühr von 20 000 Euro erheben nach der Privatisierung des Golf Clubs Wannsee dürfte der Bundesbämker doch spielend aufbringen. Also dürfte er sein handycap verbessern, was immer das auch im Golf heißen mag.

Loch 1

Loch 1

Nicht mehr Anfänger ist Herr Sarrazin aber in Finanzsachen und „die Sache mit dem Pachtzins sieht er anders. Voraussetzung für einen begünstigten Pachtzins sei nicht die Gemeinnützigkeit, sondern die förderungswürdige Bindung der Vereinsarbeit an sportliche oder kulturelle Zwecke, sagte er auf Anfrage“.  Egal, ob Mit- oder ohne Glied, der Mann sollte mal sein Löcher im sozialen Bewusstsein zählen, die schwarzen insbesondere.

Und wie wäre es mit einem Hartz IV Golfturnier für Handycap 54 Golfer, bei denen dann der Sieger 5 Jahre von Hartz IV leben darf.  Den Golfplatz haben wir ja schon mal und normale Hartz IV Empfänger gibt es da auch nicht, oder?

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: