Abgeordnete und Abzocker?

Anfüttern oder Lobbyismus?

Anfüttern oder Lobbyismus?

Man fragt sich immer wieder, wenn man als politisch interessierter Bürger Phoenix, ARD oder ZDF und hier insbesondere die Liveübertragungen aus unserem Bundestag oder Länderparlamenten anschaut, wo sind eigentlich die vielen Abgeordneten. Ein leerer Plenarsaal ist das Symbol einer schwachen Demokratie. Leere Stühel bis zu 80 und 90 % sind keine Seltenheit. Bis heute hat es der Bundestagspräsident Lammert nicht geschafft und gewollt, eine Internetseite zu erstellen, auf der Sitzungen angebeben sind, die Anwesenheitsrate der Abgeordneten und welchen Nebenjob die „Lobbyisten“ haben. Gerade wenn es um Abstimmungen aus Fachausschüssen geht, sitzen ganz bestimmte Damen und Herren im Saal und achten auf die Abstimmungsverhältnisse, jedoch nicht, warum 80 % der Parlamentarierer fehlen. Warum wohl?

Lobbyismus?

Lobbyismus?

Schon in ihrem Blog „Nebeneinkünfte“ bei FÜRSIE,  fragt das Mobbingopfer Lia, „die Nebeneinkünfte unserer Abgeordneten machen mich doch sehr nachdenklich“. Nachdenklich hat das auch andere Journalisten und Blogger gemacht. So fragt heute Ursula Narr bei GELD KOMPAKT; „verdienen unsere Voksvertreter zu wenig?“ Und muss dann feststellen, bei Nichten. So stört sie inbesodnere eine Fall, dort „hat ein Abgeordneter 62 Nebenjobs“ und ist wohl der Hitparadenstürmer im Euroland Deutschland.

Und eine Beartungsfirma (deducto) stellt fest, warum die Wirtschafts- oder Finanzkrise an den Politikern vorbei geht als wäre nichts gewesen. „Im Jahr 2007 gaben 144 Abgeordnete Nebeneinkünfte von insgesamt mindestens 5,8 Millionen Euro an. 2008 jobbten 156 Abgeordnete nebenher und verdienten so zusammen über 6,7 Millionen Euro“.

Da kann einen doch nichts mehr wundern, oder Sie etwa?

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: