Bis Sommer 4 Millionen Arbeitslose und Opfer der Finanzkrise?

Gerade meldet Webnews, dass man ab Sommer laut Experten davon ausgehen muss, dass Massenentlassungen stattfinden. Der Sommer ist für Kündigungswellen (sauere Gurkenzeit)  immer gut, viele sind Urlaub und bekommen von All dem nichts mit. Doch eines ist auch klar, die Krise reicht weit hinein in das Jahr 2010, denn was heute am Aktienmrakt passiert, das bestimmt in einem Jahr der Arbeitsmarkt. Der Höhepunkt wird also erst im Winter 2009 eingeläutet und wir haben immer noch keinen Krisensoli oder ein 3. oder 4. Konjunkturprogramm.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: